Alle Beiträge von Jürgen Babonics

SIS-FM Forderungsmanagement Software

Mit der SIS-FM Forderungsmanagement Software können Sie Zahlungsausfälle vermeiden und damit die Liquidität ihres Unternehmens nachhaltig steigern.

  • Wie behalte ich den Überblick über meine offenen Forderungen?
  • Womit bearbeite ich überfällige Außenstände meiner Kunden effizient?
  • Wie kommuniziere ich angemessen mit meinen Debitoren?

Diese und ähnliche Fragen kennen Sie, wenn Forderungsmanagement zu Ihren Aufgaben gehört.

Mit SIS-FM bieten wir Ihnen eine kompakte Komplettlösung die auf Ihre bestehende Debitorenbuchhaltung baut, sie erhalten einen aktuellen Überblick und reichlich Detailinformationen über die Außenstände – unabhängig von Zeit und Ort. Testen Sie SIS-Forderungsmanagement.

SIS-FM Forderungsmanagement Software Screenshot
SIS-FM Forderungsmanagement Software

Die  Erkenntnisse setzen Sie sofort ein, um den Debitor zu kontaktieren, damit können Sie die Bezahlung telefonisch urgieren oder dem Kunden relevante Dokumente per E-Mail zukommen lassen.

SIS-FM vereinfacht die interne Abwicklung des Debitorenmanagements und Kommunikation mit Ihrer Buchhaltungsabteilung.  Eine durchgängige Historie und integrierte Rückmeldefunktionen unterstützen Sie dabei.

So hilft Ihnen die SIS-FM Forderungsmanagement Software die Liquidität Ihres Unternehmens zu steigern

SIS-FM Forderungsmanagement - Grafischer Überblick

1. Wichtiges im Überblick

SIS-FM sammelt alle Informationen zu Ihren Forderungen und stellt diese übersichtlich dar, so erhalten Sie einen kompakten Gesamtüberblick über Außenstände, Mahnstatus, Akontozahlungen, etc.

Beim Einstieg identifizieren Sie rasch die richtigen Kandidaten für zielgerichtete Aktionen.

2. Tiefer Einblick

SIS-FM stellt alle relevanten Details zu offenen Posten bereit. Das bedeutet, Sie haben Zugriff auf den offenen Betrag, Zahlungskonditionen und Mahnstatus und gleichzeitig auf die digitale Rechnung, Auftragsdetails oder Projektübersicht.

SIS-FM Forderungsmanagement - Detailansicht
SIS-FM Forderungsmanagement – Detailansicht

Im nächsten Schritt beurteilen Sie die Außenstände Ihrer Kunden auf einen Blick.

Urgenz E-Mail an den Kunden inkl. Rechnungskopien direkt aus der Applikation.

3. Einfache Kommunikation

SIS-FM ist gleichzeitig die mobile Kommunikationszentrale im Forderungsmanagement, zum Beispiel können Sie die hinterlegten Kontakte direkt aus der Applikation anrufen oder ihnen auf Knopfdruck eine  E-Mail Erinnerung mit Rechnungskopie senden.

Direkt aus der Ansicht wickeln Sie die damit Kundenkommunikation ab.

SIS-FM Forderungsmanagement Historie

4. Vollständige Information

SIS-FM bietet eine vollständige Historie zum offenen Posten und protokolliert Ihre Aktionen im Kreditmanagement, so sehen Sie alle Schritte von der Verbuchung über Mahnläufe, Telefonate und versendete E-Mails. Gleichzeitig können Sie Mahnsperren setzen oder aufheben sowie Bemerkungen für die Buchhaltung  oder Notizen hinterlegen.

Gleichzeitig stehen Ihnen alle wichtigen Informationen zur Verfügung und Sie melden den Status einfach an Ihre Kollegen zurück.

SIS-FM Forderungsmanagement bringt Ihnen neben gesteigerter Liquidität auch Vorteile in puncto Flexibilität

SIS-FM Forderungsmanagement auf verschiedenen Endgeräten

Mobil oder am PC

SIS-FM liefert den aktuellen Stand Ihrer Debitorenbuchhaltung auf allen aktuellen Plattformen und Endgeräten, somit können Sie Ihr Forderungsmanagement sowohl auf Ihrem Firmen-PC als auch unterwegs über ihr Handy oder Tablet erledigen.

Jederzeit und überall können Sie offene Forderungen verfolgen wie auch bei Ihren Kunden urgieren.

SIS-FM Forderungsmanagement auf Basis Ihrer Buchhaltung

Auch mit Ihrer Buchhaltung

SIS-FM bietet eine offene Schnittstelle zu Vorsystemen, dadurch bekommen Sie den aktuellen Stand Ihrer offenen Posten direkt aus ihrem operativen System. Natürlich bieten wir auch vorgefertigte Schnittstellen zu SIS-REWE und SIS-KEOPS.

Sie können ihre bestehende Debitorenbuchhaltung weiter und gemeinsam mit SIS-FM nutzen.

Testen Sie jetzt die SIS-FM Forderungsmanagement Software kostenlos und unverbindlich über unser DEMO-LOGIN.

DI Jürgen Babonics
Product Manager

SIS-REWE Kurzanleitung zur Steuersenkung für Gastronomie, Kultur und Publikationen

Die österreichische Bundesregierung kündigte Mitte Juni an, die Mehrwertsteuer für die Bereiche  Gastronomie, Kultur sowie Publikationen von 1.7.2020 bis 31.12.2020 auf 5 % zu senken.

Für die Gastronomie betrifft diese Mehrwertsteuersenkung alle Speisen und Getränke, für die eine Gewerbeberechtigung lt. § 111 [1] GewO 1994 erforderlich ist. Diese Regelung gilt auch für Tätigkeiten, für welche gemäß § 111 [2] GewO 1994 kein Befähigungsnachweis erforderlich ist.

Laut Wirtschaftskammer Österreich sind für Publikation- und Kultur folgende Bereiche von der 5 %-igen Mehrwertsteuer betroffen:

  • Bücher, Broschüren und ähnliche Drucke
  • Zeitungen und andere periodische Druckschriften
  • Bilderalben, Bilderbücher und Zeichen- und Malbücher für Kinder
  • Noten, handgeschrieben oder gedruckt
  • Kartographische Erzeugnisse aller Art, einschließlich Wanderkarten
  • Gemälde und Zeichnungen, vollständig von Hand geschaffen, Collagen
  • Originalstiche, – schnitte und –steindrucke
  • Originalerzeugnisse der Bildhauerkunst
  • Tapisserien, handgewebt, nach Originalentwürfen von Künstlern
  • Textilwaren für Wandbekleidung nach Originalentwürfen von Künstlern
  • Künstlerische Fotografien
  • Umsätze aus der Tätigkeit als Künstler
  • Leistungen, die regelmäßig mit dem Betrieb eines Theaters verbunden sind
  • Veranstaltungen von Theateraufführungen durch andere Unternehmer
  • Musik- und Gesangsaufführungen durch Einzelpersonen oder durch Personenzusammenschlüsse, insbesondere Orchester, Musikensembles und Chöre (auch für Veranstaltungen derartiger Musik- und Gesangsaufführungen durch andere Unternehmer)
  • Filmaufführungen
  • Der Besuch von botanischen oder zoologischen Gärten sowie Naturparks

Für die UVA-Steuermeldung gibt es aufgrund dieser Änderungen zwei neue Kennziffern:

  • Kennziffer 009 für Inlandsumsätze
  • Kennziffer 010 für innergemeinschaftliche Erwerbe

Mithilfe des neuen Patches können die Kennziffern in SIS REWE für die entsprechenden Steuerschlüssel verwendet werden. Der Patch kann über das Downloadportal der SIS Informatik GmbH heruntergeladen werden. Kontaktieren Sie dazu einfach die Mitarbeiter an unserer Helpline, welche Sie bei der Installation auch gerne unterstützen.

Im Folgenden finden Sie eine Anleitung, wie Sie die neuen Steuerschlüssel in SIS-REWE erstellen und verwenden können:

Neue Steuerschlüssel

  • Suchen Sie einen der bisher gültigen Steuerschlüssel:
    > Verwaltung > Stammdaten je Konzern > Steuerschlüssel
  • Danach fügen Sie den neuen Steuerschlüssel ein:
    > Neuen Datensatz einfügen
  • Duplizieren Sie die Werte aus dem zuvor kopierten Datensatz:
    > Datensatz duplizieren
  • Zuletzt passen Sie die Werte für Steuerschlüssel, Gültigkeitsdatum, Prozentsatz, Bezeichnung und Steuerkonto an

Anpassung im Sachkontenstamm

Passen Sie den Standard-Steuercode in den Sachkonten an.

Hinweis: Wenn in Ihrem Fall viele Konten betroffen sind, bieten wir Ihnen gerne eine teilautomatisierte Umstellung durch unsere REWE-Experten an.
>> Fragen Sie einfach über unsere
Helpline an.

Verbuchung

Verwenden Sie die neuen Steuercodes bei Buchungen, die den Leistungszeitraum Juli 2020 bis (voraussichtlich) Dezember 2020 betreffen.

Für Buchungen über die Bewegungs-Schnittstelle gilt dies ebenso: Rechnungen für Leistungen von Juli 2020 bis Dezember 2020 werden mit dem neuen Steuercode gebucht.

Hinweis: In manchen Fällen ist eine Änderung der Steuerschlüssel im Vorsystem nicht einfach möglich. In diesem Fall können unsere REWE-Experten auch die Import-Schnittstelle für den Zeitraum anpassen.
>> Fragen Sie einfach über unsere Helpline an.

Bitte beachten Sie: Die genauen Richtlinien stehen noch nicht endgültig fest. Daher sind möglicherweise weitere Schritte in SIS-REWE notwendig. Unsere Helpline-Mitarbeiter halten Sie auf Wunsch gerne auf dem Laufenden.

SIS-REWE Kurzanleitung zu Konjunkturpaket und Corona-Schutzschild

Die deutsche Bundesregierung beschloss im Rahmen des Konjunkturpakets und des Corona-Schutzschilds steuerliche Erleichterungen für die deutsche Wirtschaft.

Konkret werden im Rahmen des Konjunkturpakets die regulären Steuersätze für den Leistungszeitraum zwischen 01.07.2020 und 31.12.2020 von 19 % auf 16 % bzw. von 7 % auf 5 % gesenkt. Zudem wird mit dem Corona-Schutzschild die Umsatzsteuer für Speisen in der Gastronomie vom 01.07.2020 bis zum 30.06.2021 auf den ermäßigten Steuersatz gesenkt.

Für die Steuerschlüssel mit den neuen Steuersätzen werden keine neuen Elster Felder benötigt, Umsätze (sowohl 5 % als auch 16 %) werden im Feld 35 “Umsätze, die anderen Steuersätzen unterliegen” erfasst, die Vorsteuer (sowohl 5 % als auch 16 %) wird im Feld 66 “Vorsteuerbeträge aus Rechnungen anderer Unternehmen, aus Leistungen i.S. §13a Abs1 Nr6 UStG und IG” erfasst.

Im Folgenden finden Sie eine Anleitung, wie Sie diese Änderungen im SIS-REWE umsetzen können:

Neue Steuerschlüssel

  • Suchen Sie einen der bisher gültigen Steuerschlüssel (19% bzw. 7%):
    > Verwaltung > Stammdaten je Konzern > Steuerschlüssel
  • Danach fügen Sie den neuen Steuerschlüssel ein:
    > Neuen Datensatz einfügen
  • Duplizieren Sie die Werte aus dem zuvor kopierten Datensatz:
    > Datensatz duplizieren
  • Zuletzt passen Sie die Werte für Steuerschlüssel, Gültigkeitsdatum, Prozentsatz, Bezeichnung und Steuerkonto an

Anpassung im Sachkontenstamm

Passen Sie den Standard-Steuercode in den Sachkonten an.

Hinweis: Wenn in Ihrem Fall viele Konten betroffen sind, bieten wir Ihnen gerne eine teilautomatisierte Umstellung durch unsere REWE-Experten an.
>> Fragen Sie einfach über unsere Helpline an.

Verbuchung

Verwenden Sie die neuen Steuercodes bei Buchungen , die den Leistungszeitraum Juli 2020 bis (voraussichtlich) Dezember 2020 betreffen.

Für Buchungen über die Bewegungs-Schnittstelle gilt dies ebenso: Rechnungen für den Leistungen von Juli 2020 bis Dezember 2020 werden mit dem neuen Steuercode gebucht.

Hinweis: In manchen Fällen ist eine Änderung der Steuerschlüssel im Vorsystem nicht einfach möglich. In diesem Fall können unsere REWE-Experten auch die Import-Schnittstelle für den Zeitraum anpassen.
>> Fragen Sie einfach über unsere Helpline an.

Bitte beachten Sie: Die genauen Richtlinien stehen noch nicht endgültig fest. Daher sind möglicherweise weitere Schritte in SIS-REWE notwendig. Unsere Helpline-Mitarbeiter halten Sie auf Wunsch gerne auf dem Laufenden.