SIS Kundenforum 2017

Die Praxis steht wie immer im Mittelpunkt unseres jährlichen Kundenforums – diesmal mit Fokus auf die Digitalisierung, dem führenden IT-Thema 2017.  Bei drei unserer Kunden bekommen Sie einen Einblick in aktuelle Projekte, die zeigen, wie Digitalisierung in erfolgreichen Unternehmen gelebt wird. Weiters konnten wir namhafte Experten aus den Bereichen Logistik und Facility Management als externe Referenten gewinnen.

Wir freuen uns sehr, Sie dazu in eine außergewöhnliche Location einladen zu dürfen: in das Technische Museum Wien, das seit fast 100 Jahren Jung und Alt begeistert.

 SIS Kundenforum 2017

Digitalisierung in der Praxis

Technisches Museum, Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien

Mi., 20. September 2017, 9:15 – 16:45 Uhr

Die Agenda unseres Events ist bereits finalisiert und steht für Sie zum Download bereit.

 

Unsere Kunden stellen Ihnen erfolgreiche Lösungen vor:

 Die Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH präsentiert gelebte Digitalisierung in der Praxis durch den abteilungsübergreifenden Einsatz von Enterprise Content Management.

Transgourmet Österreich GmbH (Österr. Marktführer im Großhandel für die Gastronomie) optimiert seine Kundendeckungsbeiträge durch eine dezentrale, workflowgesteuerte Planung.

Falcon Medical GmbH (führender Österr. Hersteller von künstlichem Gelenksersatz) zeigt, wie unser ERP-System SIS EVOLUTION bei der Einhaltung der EU Datenschutzgrundverordnung unterstützen kann.

 

Externe Referenten:

Dr. Harald Peterka, MSc, MBA, (Greenbird International AG) zeigt die Optimierung der Personaleinsatzplanung und Automatisierung der Zeiterfassung und -abrechnung in der Gebäudereinigung durch IoT (Internet of Things).

KR Friedrich Macher, Prof. (Managing Partner CEO Grampetcargo Austria GmbH) bringt Ihnen in seinem Impulsreferat das Thema Digitalisierung in der Logistik näher.

 

Rahmenprogramm

Natürlich wollen wir diesen Tag auch dazu nutzen, unseren Gästen im Rahmen alternativer Führungen das Technische Museum etwas näher zu bringen. Besuchen Sie das bis ins kleinste Detail original nachgebaute Bergwerk oder entscheiden Sie sich für die Hochspannungsvorführung – eine beeindruckende Show in die Welt der Ladungen und Ströme. Jenen Teilnehmern, die noch nie im Technischen Museum waren, empfehlen wir die Highlight-Führung, bei der Sie die größten Schätze des Hauses sehen.

 

Anmeldung

Eine Anmeldung ist bereits jetzt möglich. Kontaktieren Sie dazu oder für weitere Informationen Herrn Alexander Pfann, per E-Mail unter a.pfann@sisworld.com oder telefonisch unter +43 (0) 1 3686500-311.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!